Donnerstag, 25. Februar 2010

Prototyp

Ein Täschchen für einen Foto mit ziemlich kompakten Maßen und dem Verschluss ähnlich des Schlüsselmäppchens von Stellaluna - hoffentlich passt die Größe...







Und damit mein Schatz an Näherfahrungen brav weiterwächst, hab ich bei diesem Prototypen zum ersten Mal das feine Wachstuch ausprobiert, dass ich in Dänemark bestellt habe.
Es macht ganz viel Spaß, damit zu arbeiten und zu nähen, ABER: ich hätte mir vielleicht vorher so einige Tipps aus dem WWW holen sollen, wie z.B. ein Teflonfüßchen zu nehmen oder Seidenpapier unter das Füßchen zu legen. Ohne solche Hilfsmittel stoppt das Wachstuch unterm Nähfuß ständig (quitscht auch ganz nett) und machts mir schwer, eine gescheite Naht hinzukriegen - siehe Verschluss).
Also daher auf jeden Fall ein Prototy mit Verbesserungspotenzial.


Melanie

1 Kommentar:

  1. Ein süßes Täschchen. Hier noch ein Tipp von mir. Für einen Unkostenbeitrag von 5 € (Porto ist da schon mit dabei) könnt Ihr bei http://www.wachstuchverkauf.de/ 15 bis 20 kg Wachstuch-Restekisten mit wirklich schönen Mustern und Unifarben bekommen. Wir würden uns freuen - wenn Ihr mit den Resten zufrieden seid - einen Backlink von Eurem Blog zu bekommen. Einfach bei Wachstuchverkauf.de auf Kontakt gehen und "Restekiste" und Lieferadresse angeben. Angebot, solange Vorrat reicht. Gruß Anke

    AntwortenLöschen