Dienstag, 4. Mai 2010

Sommershirt Angie

Da mädchenhafte T-Shirts im Schrank der 4-jährigen Gewitterhexe eher rar sind, muss ich ihre Garderobe diesbezüglich mal etwas aufstocken - schließlich will man nicht immer nur die T-Shirts vom großen Bruder auftragen...
Den Anfang macht das Sommershirt Angie von hier - der Schnitt ist auch super für Nähanfänger, wenig Schnittteile, einfach zu nähen und man hat schnell ein tolles Ergebnis!


Das pinkfarbene Vögelchen ist einfach auf Flockfolie aufgezeichnet, ausgeschnitten und aufgebügelt.



Ich denke, da werden noch einige folgen, evtl. auch verlängert als Tunikaversion mit Leggins drunter.

Und nun geht's wieder an die Nähmaschine, der Schrank muss gefüllt werden! ;-)

Melanie

1 Kommentar:

  1. Super Farben super süsse Designs!!! Ich hätt bitte gerne die bunte tasche nach der rosanen...mach weiter so!! Das ist dein Ding!!! Bussi katrin bährlie Bähr!!!

    AntwortenLöschen