Dienstag, 8. Februar 2011

Eine kleine...

Pulloverparade läutet (endlich!) das Ende der "kleinen" Winterpause ein! Leider habe ich sie nicht mehr zu Weihnachten geschafft, sondern erst in den Ferien fertig gestellt. Fotografieren wollte ich sie schon lange, aber erst gestern hab ich es geschafft, sie alle zusammen zu haben, da sie eigentlich ständig getragen werden und sich mindestens einer immer in der Waschmaschine befindet... ;-)


Von links nach rechts: Zwei Yorik-Hoodies von Farbenmix, lässig, kuschlig & bequem, perfekt für Jungs und Mädchen, wie die nächsten zwei Yorik-Pullis zeigen; und schließlich zwei IMKE-Pullis aus Fleece, die als Muster und Anregung für den Nähkurs in der Schule entstanden sind.

Auch viele Aufträge sind bereits wieder "abgearbeitet"- trotz Blogpäuschen war ich ziemlich fleißig: Stulpen, Kosmetiktäschchen, Kissen, Kinderschürzen, etc. haben neue Besitzer gefunden und bringen hoffentlich viel Freude.

Nur das mit meinem Dawanda-Shop klappt noch nicht so, wie ich will - ich komme im Moment noch nicht dazu, die Regale zu füllen.
Dafür experimentiere ich weiter tapfer mit Wachstuch und diversen Geldbeutel-Schnittmustern.
Bei Erfolg gibt's natürlich hier Bilder!


Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen